Junge Kinonacht im Bayerischen Fernsehen

Nacht vom 20. auf 21.12.2012
00:15 Uhr Bayerisches Fernsehen
Bayerisches Fernsehen
Veranstalter: www.br.de/on3

Im ersten Teil der Jungen Kinonacht präsentieren Sandra Rieß und Andi Poll Filme von Felix Koch "Ravioli Ritter", Steffen Reuter "Mickey und Maria" und Till Endemann "Strafstoß".

Junge Kinonacht - die letzte Sendung der Welt!

Fernsehsendung
02.50 Uhr Bayerisches Fernsehen
80335 München, Arnulfstraße 42/44
Veranstalter: on3.de/film

Es ist soweit: Die Welt ist am Ende. Diesmal wirklich - oder? Was auch immer geschieht: on3 versüßt euch die Zeit bis zum Weltuntergang in der Nacht vom 21. auf den 22. Dezember mit den passenden Kurzfilmen - im Apokalypse-Spezial präsentiert von Sandra Rieß und Simon Schneller. Ab 02.50 Uhr im Bayerischen Fernsehen. Weitere Infos auf on3.de/film

Junge Kinonacht im Bayerischen Fernsehen

Nacht vom 20. auf 21.12.2012
03:05 Uhr Bayerisches Fernsehen
Veranstalter: www.br.de/on3

Im zweiten Teil präsentieren Sandra Rieß und Andi Poll Filme von Sergey Moya "Hollywood Drama", Lutz Heineken Jr. "Die Bewerber", Andrzej Król "Birthday", Jule Ronstedt "Fräulein Karlas letzter Versuch", Gregor Erler "Bad Luck, Good Luck!" und von Sören Hüper und Christian Prettin "Die Klärung eines Sachverhalts".

Kurzschluss - das Magazin auf arte

Sondersendung "Der kürzeste Tag" schon am 20.12.20112
21:50 Uhr arte
arte, Kurzschluß - das Magazin
Veranstalter: http://www.arte.tv/de

Kurzfilmmagazin , F 2012 - ARTE, F/WDR
30 Kurzfilme zu einem Motto - ARTE strahlt das Beste aus, was das Kurzfilmgenre zu bieten hat, u.a. Filme des ARTE-Online-Wettbewerbes, und beginnt damit schon am Vorabend des Kurzfilmtages, am Donnerstag, den 20.12.2012

Fröhliche Weihnachten (Kurzfilm Deutschland 2009)

Kurzfilmausstrahlung im MDR-Fernsehen am 22.12.2012
ab 01:30 Uhr MDR Fernsehen
MDR Fernsehen
Veranstalter: www.mdr.de

Alle Jahre wieder und das seit 30 Jahren: Im Vorfeld der Heiligen Nacht rüstet Margot im Wettstreit mit ihrer Nachbarin ihr Einfamilienhaus zu einer blinkenden Lichterbude auf. Auch ihr friedfertiger Mann Lothar entkommt diesem Wahnsinn nicht. Doch dieses Jahr regt sich das erste Mal Widerstand in ihm, und Margot höchstselbst bietet ihm einen ungeahnten Ausweg und damit endlich Friede auf Erden.

Musik: Frieder Zimmermann
Kamera: Lars Liebold
Buch: Lutz Dettmann und Till Endemann
Regie: Till Endemann

Margot - Ramona Kunze-Libnow
Lothar - Uwe Karpa
Erwin - Edmund Jäger
Bote - Wolfgang Boos

Weihnachtsmanns Albtraum (Zeichentrickfilm Deutschland 2004)

Kurzfilmausstrahlung im MDR-Fernsehen am 22.12.2012
ab 01:40 Uhr MDR Fernsehen
MDR Fernsehen
Veranstalter: www.mdr.de

Der Weihnachtsmann hat am wichtigsten Tag des Jahres verschlafen. Schafft er es noch rechtzeitig, die Geschenke zu verteilen?

Buch & Regie: Fabian Giessler